Griechische Chöre zwischen Religion, Politik und Kultur